Ziele

Ziele des Fairen Handels:

  • Soziale Gerechtigkeit und Solidarität weltweit
  • Gerechte Weltwirtschaftsordnung und
  • Selbstbestimmung der Völker
  • Beitrag zum Weltfrieden
  • Achtung der Menschenrechte weltweit
  • Durchsetzung der Rechte von Kindern
  • Bewahrung der Erde und ihrer Naturschätze

Der Faire Handel hilft, Armut zu überwinden, indem er für seine Partner im Süden faire Handelsbedingungen schafft. Dieses Video von Brot für die Welt erklärt, wie das funktioniert.