Verein

Der Verein una tierra e.V. setzt sich für mehr Gerechtigkeit ein. Er engagiert sich für bessere Lebensbedingungen benachteiligter Menschen und für die Beachtung ökologischer Gesichtspunkte.

„Aufgabe und Ziel des Vereins ist die Förderung von Aktivitäten, die eine wirksame Hilfe für die Bevölkerung in Entwicklungsländern bedeuten und ein Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Industrie- und Entwicklungsländern bilden.“ (Aus der Vereinssatzung)

Bewusst hinsehen

Zur Sensibilisierung und Förderung des Bewusstsein für die Lebensbedingungen von Menschen in anderen Teilen unserer Erde bedient sich una tierra e.V. verschiedener Veranstaltungsmöglichkeiten und Medien. Es werden Wege der Einflussnahme für eine Verbesserung der Lebensbedingungen aufgezeigt und eröffnet.

una tierra e.V.

  • unterstützt konkrete Entwicklungshilfeprojekte im Rahmen der Weltmission der Evangelisch-methodistischen Kirche,
  • hält Vorträge in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern,
  • beteiligt sich an regionalen Aktionen,
  • arbeitet mit anderen Eine-Welt-Initiativen zusammen.

Konkret handeln

Ein wichtiger Teil des Engagements von una tierra e.V. ist das Betreiben des Weltladens una tierra in Heidelberg.
Seit September 2005 bietet una tierra im Stadtteil Neuenheim fair gehandelte Produkte zu fairen Preisen an.
Neben dem Verkauf ist die Information über die angebotenen Produkte und die dahinter stehenden Projekte ein wichtiger Schwerpunkt im Laden.
Im una tierra Steh-Café kann man in entspannter Atmosphäre verschiedene Kaffeespezialitäten genießen. Der Laden und das Café bieten damit wichtige Informations- und Begegnungsmöglichkeiten und verstehen sich als Schnittstelle der „Kirche am Markt“ zum Stadtteil.

Nach Gott fragen

Die Mitglieder von una tierra e.V. setzen auf vielfältige Weise die Ziele des Vereins um. Ihre Aktivitäten sind begründet in ihrem Glauben an Jesus Christus.
Das Vorbild Jesu nimmt uns in die Verantwortung, durch einen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit den Willen Gottes für seine Schöpfung sichtbar werden zu lassen.
una tierra e.V. versteht sich als ein Arbeitszweig der Kirche am Markt, der Evangelisch-methodistischen Gemeinde in Heidelberg.